57. SVB-Rennen Engelberg

Vorwort des Direktors

Norbert Schmassmann

Liebe Skirennfahrerinnen und Skirennfahrer
Liebe Mitglieder des OK
Liebe Gäste

Im Namen der Verkehrsbetriebe Luzern AG heisse ich Sie zum 57. Schweizerischen Verkehrs-Betriebe-Skirennen in Engelberg herzlich willkommen.

Es ist mir und der gesamten Geschäftsleitung der Verkehrsbetriebe Luzern AG eine besondere Ehre, dass das diesjährige Verkehrsbetriebe Skirennen von unserem firmeninternen Ski-Club organisiert und durchgeführt wird. Das Organisationskomitee hat sich für Engelberg entschieden, weil dieser Austragungsort im Herzen der Schweiz liegt. Zudem haben wir als in der Stadt Luzern ansässiges Transportunternehmen gute Beziehungen zu den dortigen Behörden, Transportbetrieben und sonstigen Ansprechpartnern.

Im Jahre 2020 darf auch das Benediktiner Kloster Engelberg ein Jubiläum feiern, nämlich sein 900-jähriges Bestehen. Damals waren die Mönche wohl kaum mit Skiern unterwegs, die Zeiten haben sich geändert. Das Naturparadies und die Berge machen Engelberg aber nach wie vor einzigartig, sowohl im Sommer, als auch im Winter.

Ich wünsche allen aktiven Teilnehmenden viel Glück und vor allem unfallfreie Abfahrten. Geniessen Sie die beiden Tage und pflegen Sie einen guten Erfahrungsaustausch untereinander. Geben Sie auch der unternehmensübergreifenden Kameradschaft den nötigen Raum.

Dem Organisationskomitee danke ich für die Planung und Organisation des Anlasses ganz herzlich. Mein Dank geht auch an die vielen Freiwilligen, die ehrenamtlich viel geleistet haben.

Ich hoffe an beiden Tagen in Engelberg auf rundum fröhliche Gesichter, schönes Wetter und tolle Wettkämpfe. Geniessen Sie es und ganz wichtig, bleiben Sie gesund.

Beste Grüsse

Norbert Schmassmann, Direktor Verkehrsbetriebe Luzern AG

Vorwort des OK-Präsidenten

Reto Pfiffner

Liebe schneesportbegeisterte öV-ler

Bereits zum 57. Mal heisst euch ein OK-Team zum SVB-Rennen willkommen.

Mit Freude und grossem Elan haben wir versucht einen für alle Teilnehmenden abwechslungsreichen und gefreuten Anlass zu organisieren. Ob uns das gelungen ist werdet ihr am Abend des 17.01.2020 selber beurteilen. Wir hoffen aber, dass für jeden etwas dabei ist das Freude macht. Das wichtigste für uns vom OK ist die Sicherheit. Wir bitten alle Teilnehmenden die zwei Tage im Kreise der schneesportbegeisterten öV-ler zu geniessen und der eigenen Sicherheit und Gesundheit Sorge zu tragen.

Wir freuen uns auf zwei sonnige, schneereiche und unvergessliche Tage in Engelberg. 

An dieser Stelle bedanken wir uns bei allen Sponsoren und Gönnern, welche mit ihrer grosszügigen Unterstützung, diesen tollen Anlass Jahr für Jahr möglich machen, von ganzem Herzen.

Ebenso gehört allen helfenden Händen im Hintergrund und im Vordergrund unser grosser Dank.

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: