59. SVB-Rennen Stoos

Das 59. SVB-Rennen wird auf dem Stoos stattfinden

Herzlich Willkommen auf der Seite des 59. SVB-Rennen

SVB-Skirennen auf dem Stoos

Vorwort André Diethelm – Direktor AUTO AG SCHWYZ

Im Namen der AUTO AG SCHWYZ heisse ich Sie zum 59. Schweizerischen Verkehrsbetriebe-Skirennen auf dem Stoos herzlich willkommen.

Es ist mir und der gesamten Belegschaft der AUTO AG SCHWYZ eine grosse Ehre das diesjährige SVB-Skirennen auf dem Stoos durchführen zu dürfen. Es ist uns aber nicht nur eine Ehre, sondern auch eine grosse Freude. Dies aus folgenden Gründen:

1. Die letzten zwei Jahre waren durch Corona bzw. durch Einschränkungen und Verzicht geprägt. Umso schöner wird es sein, dass wir uns (endlich) wieder treffen können und unbeschwerte Stunden bei gemütlichem Zusammensein unter Kollegen verbringen können.

2. Der Stoos hat in den letzten Jahren eine enorme Entwicklung erfahren. Die Fertigstellung der neuen Stoosbahn (die steilste Standseilbahn der Welt) hat im Dorf einen Entwicklungsschub ausgelöst. Neue Hotels und Restaurants sind entstanden.

Es erwarten Sie darüber hinaus 7 Sessel- und Schlepplifte, die Sie bis auf 1‘935 Meter über Meer bringen. Insgesamt werden Ihnen 35 variantenreiche Pistenkilometer von leicht bis schwierig zur Auswahl stehen. Auf jene die auch mal den gekonnten Einkehr-Schwung praktizieren, warten diverse gemütliche Restaurants und Skihütten entlang der gut präparierten Pisten. Nicht zu vergessen die einmalige Aussicht vom Fronalp- oder Klingenstock auf den Vierwaldstättersee, die Mythen und das ganze Alpenpanorama – ich bin überzeugt: Sie werden begeistert sein!

3. Die AUTO AG SCHWYZ feiert im Jahr 2022 ihr 100-jähriges Jubiläum. Das wir ausgerechnet in diesem Jubiläumsjahr mit der Austragung des SVB-Skirennens beauftragt wurden ist für uns ein schöner «Zufall».

Darum: Wir freuen uns!

Bis es aber soweit ist, braucht es einiges an Vorarbeit. Dementsprechend gilt mein grosser Dank den Organisatoren unter Leitung von Christoph Küng, den vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern, der Stoosbahnen AG und nicht zuletzt auch allen Sponsoren, ohne die ein solcher Anlass nicht stattfinden könnte.

Ich wünsche Ihnen allen ein wunderschönes Bergerlebnis hier bei uns in der Zentralschweiz, viele interessante Begegnungen, geselliges Beisammensein und nicht zuletzt eine gesunde Rückkehr.

André Diethelm

Bitte beachtet die momentan geltenden Corona Massnahmen des Bundes.

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: